Mittwoch, 21. September 2016

Knotenraglankleid

Heute morgen auf dem Weg zum Auto, war es schon ganz schön kühl. Meine Große bedauerte keine Weste mitgenommen zu haben und ich, dass wohl nun bald der Sommer endgültig vorrüber ist und die schönen Sommerkleidchen im Schrank hängen bleiben müssen.

Aber nur einen kurzen Moment. Dann dachte ich an das schon Ende Juni genähte Raglankleidchen mit integriertem Bolero, welches ich vorrausschauender Weise schon für den Herbst genäht hatte. So begleitet uns der wunderschöne Jersey noch ein Weilchen...









Schnitt: Knotenraglankleid von Lillesol&Pelle
Stoffe: Uni senffarbener Jersey Lillestoff, Breeze of Summer Jersey ebenfalls Lillestoff

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram, AWS

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,



Dienstag, 13. September 2016

Breeze of summer

Hallo,
ich melde mich heute mal mit Bildern die schon seit dem Beginn der Sommerferien auf meinem Rechner schlummern.
Ich durfte aus dem wunderschönen Spendenstoff "Breeze of Summer" von Lillestoff Designbeispiele nähen.
Jetzt wo sich der Sommer bei uns nochmal richtig blicken lässt, hatte ich große Lust euch die Bilder zu zeigen <3
Gesucht hatte ich damals nach einem schön sommerlichen Schnitt, der nicht allzu viele Teilungen hat, damit das tolle Stoffmuster gut zur Geltung kommt.
Entschieden hatte ich mich schlußendlich für "Desert breeze" von Striped Swallow Designs. Bei dem Kleidchen fallen sofort die tollen Flügelärmel mit Rollsaum auf sowie die Schulterträger mit dem großen luftigen Ausschnitt.
Perfekt für warme Sommertage...











Schnitt: Desert Breeze von striped swallow design


Stoff: Breeze of summer, Spendenstoff von Lillestoff

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram, HOT, DienstagsDinge

*** WERBUNG ***
Alles Liebe,



Mittwoch, 7. September 2016

herbstliches Raffkleidchen

Guten Morgen,

ein weiteres Designbeispiel zum Lillestoff "Harvest" von enemenemeins habe ich noch für euch.


Ich habe einen Schnitt ausgegraben, den ich schon länger nicht mehr genäht hatte. Dabei ist er doch sowas von süß und variabel.

Das Raffkleidchen von Liebeling.



Ich habe mich für einen Einsatz am Vorderteil entschieden. Dieser wird mit Schlaufen und Knöpfen - wunderschönen Herzerlknöpfen von Bianca Farbenfroh - verschlossen. Auf den Ärmeln sind Patches aufgenäht und der dreilagige Rüschenrock fliegt wunderbar beim Drehen.

Die seitliche Raffung ist ein toller Hingucker und lässt das Kleid lange mitwachsen.
Das ist bei dem tollen Stoff ein richtiger Vorteil. So hat meine Große (und ich, wenn ich sie ansehe) richtig lange was von dem tollen Kleidchen, denn der Herbst kommt ja erst :-)
Den Jersey Harvest bekommt ihr direkt bei Lillestoff oder bei vielen Stoffhändlern.




Schnitt: Raffkleidchen von LiebEling

Stoffe und Zubehör: Lillestoff Harvest, senffarbenen Jersey und gepunkteten Jersey aus dem Stoffladen vor Ort, Knöpfe Bianca Farbenfroh

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram, zeigt neues, AWS


*** WERBUNG **

Alles Liebe,


Dienstag, 6. September 2016

Lillestoff Harvest Herbstkombi

Guten Morgen,

heute habe ich das passende Outfit zu dem Wetter draußen.


Ich freue mich ja jedes Jahr nach dem Sommer auf den Herbst. Auf die bunten Blätter, das Kastaniensuchen mit den Kids, Regenstunden zum Basteln nutzen und auf schöne Kaminfeuer mit einer heißen Tasse Tee *seufz*
 
Aber ein wenig könnte der Sommer ruhig noch bleiben, nicht?

Mit so einem ähnlichen Text habe ich mich vor Kurzem bei enemenemeins beworben, als es darum ging den wunderschönen Jersey "Harvest" von Lillestoff zu einem Designbeispiel zu vernähen.

Und was soll ich sagen - ihr könnt es euch sicherlich schon denken - ich hatte Glück. Was habe ich mich gefreut, als ich die Mail im Posteingang sah :-)

Sofort schossen mir Schnitte durch den Kopf und mögliche Kombinationen. Schlussendlich habe ich mich für eine richtig schöne herbstliche Kombi entschieden.






 Ein schlichtes Shirt mit Rollkragen, da kommt der Jersey mit seinem Muster besonders gut zur Geltung. Dazu eine Weste aus lila Walk, mit beigem Jerseyschrägband eingefasst. Verschlossen wird die Weste mit einem großen schönen Knopf. Die Weste ist einlagig genäht und daher die Ränder mit Schrägband eingefasst.

Und weil man einfach nie genug Mützen haben kann, gab es eine aus lila gepunktetem Jersey dazu. Den Schnitt habe ich schon ein paar Mal genäht und ich finde die Mütze mit der großen Schleife immer wieder einen niedlichen Hingucker.













Den tollen herbstlichen Jersey findet ihr bei Lillestoff (derzeit in Aktion) oder in vielen Stoffläden.

http://www.lillestoff.com/harvest-3018.html

*** WERBUNG ***

Schnitte: Shirt mit Rollkragen "Samy" von cinderella zwergenmode, Weste von Lotte&Ludwig, Mütze "Big Bow" von rosarosa

Stoffe und Zubehör: Lillestoff Harvest, Walk lila aus meinem Vorrat, Jerseyschräband über alles für selbermacher, Knopf von Bianca Farbenfroh, lila Jersey mit Punkten vom Stoffladen vor Ort

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram, zeigt neues, HoT, DienstagsDinge

Alles Liebe,


Montag, 5. September 2016

Herbstzauber - Traumtänzer mit langen Ärmeln im Lagenlook

Guten Morgen,
heute startet bei uns wieder offiziell der Kindergarten - die Ferien sind vorbei und die Große ist wahnsinnig stolz darauf, dass sie schon im letzten Kindergartenjahr ist.
Nicht mehr lange - um genau zu sein, sogar nur noch drei Monate - dann geht auch der Junior schon in den Kindergarten.
Ja, der Herbst bringt so einige Veränderungen mit sich...

Unter anderem gibt es für die Sommerzauber- Ebooks Traumtänzer, Pausenfüller und Draufgänger von der Zuckerwolkenfabrik eine kostenlose Langarm- Erweiterung.



Somit können diese Shirts nun mit Kurzarm oder Langarm im Lagenlook genäht werden. Das ist ja mal eine wirklich praktische Idee, die noch passenden Sommershirts welche vielleicht auch noch selten genutzt werden konnten, einfach nachträglich mit einem langen Arm auszustatten :-)



Alle nötigen Infos und wie ihr zu der kostenlosen Erweiterung kommt findet ihr bei der Zuckerwolkenfarbrik.
Ich habe hier zwei Traumtänzer Shirts genäht. Beide Male mit Bündchen am Kurzarm. Einmal mit Rückenunterteilung und einmal ohne.

Es war das erste Mal, dass ich mit dem Echtgrößen- System gearbeitet habe. Ich muss sagen, wenn man sich die Zeit nimmt und die Einleitung liest klappt das Messen mit den Bändern in wenigen Sekunden und man hat die richtigen Maße für ein passendes Shirt.

***WERBUNG***

 verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, zeigt neues

Alles Liebe,