Dienstag, 22. August 2017

Louie ist da!

Hallo,

der Herbst bietet für uns vieles Neues. Nicht nur, dass meine Große mit der Schule startet und wir uns erst an einen neuen Tagesablauf gewöhnen müssen. Der Junior vorraussichtlich schon in seinen ersten Schwimmkurs ohne Mama gehen wird und meine Große das erste Mal auswärts bei einer Freundin übernachten wird...

Aber nicht nur der Alltag hält viele Änderungen bereit, auch das Wetter wird wieder kühler und nähtechnisch bin ich darauf schon ein wenig vorbereitet.


Als Louie und Lothar bei mir ankamen, wusste ich gleich welchen Sweat ich für welches meiner Kinder vernähen würde. Auch die Schnitte standen von vornherein fest. Ein klitzekleines bisschen schade finde ich es, dass meine Große mittlerweile schon gut einen Meter Stoff verbrauchen kann - gerade wenn es um langärmelige Hoodiekleider geht. Daher gab es leider kein Reststück aus dem ich eine gemütliche Pumphose für den Junior zaubern hätte können.

Aber dafür freue ich mich umso mehr, wenn die Stoffe demnächst bei vielen Swafing Händlern erhältlich sein werden und ich nachkaufen kann :-) Diese Woche werden Louie und Lothar auf der Hausmesse von Swafing Stoffe vorgestellt.








Genäht habe ich ein Hoodiekleid mit Wickelkragen. Ich habe mich hier für Reißverschlusstaschen entschieden. Die pinken Reißverschlüsse passen besonders gut mit den pinken Ärmel- und Saumbünchen zusammen. Gefüttert ist der Wickelkragen mit dem gleichen Jersey aus dem auch die gestreifte Leggings (ebenfalls aus dem neuen Klimperklein- Buch) genäht ist.
Eine richtig süße Herbst- Kombi, was meint ihr?





Schnittmuster: Hoodiekleid mit Wickelkragen und Leggings aus dem Buch "Klimperklein" von Klimperklein

Stoffe und Zubehör: Sommersweat Louie (Design Lila- Lotta), Ringeljersey Gitta in rot/rosa und Bündchen Jenaro von Swafing Stoffe

verlinkt bei: made4girls, Meertje, kiddikram, zeigt neues, DienstagsDinge, HOT

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,


Montag, 21. August 2017

Titus Tiger

Hallo,
obwohl ich euch noch das ein oder andere Sommernähprojekt noch nicht gezeigt habe, bin ich heuer irgendwie schon voll in Herbst- Nählaune.

Am Wochenende waren wir für beide Kids neue Schuhe für den Herbst kaufen, dabei hatte ich die Kamera mit und habe den Junior in seinem neuen Langarm- Shirt geknipst.
Genäht habe ich einen meiner Lieblingsschnitte, das Shirt mit einseitigem amerikanischem Ausschnitt. Leider sind wir nun schon bei der letzten Größe angekommen...

Ich mag den Schnitt nicht nur, weil es wirklich ratzfatz genäht ist, sondern auch weil der Junior sich diese ganz alleine an- und ausziehen kann - ohne dass Druckknöpfe einer allzu großen Belastungsprobe unterzogen werden ;-)

Vernäht habe ich Streifen in Kombination mit orangenen Bündchen. Perfekt dazu passt Titus Tiger. Eine ganz herzige neue Plotterdatei.





Schnittmuster: Shirt mit einseitigem amerikanischem Ausschnitt, Buch Nr. 2 "Babyleicht" von Klimperklein

Plotterdatei: Titus Tiger von Lillemo

Stoffe und Zubehör: Jersey mit Streifen über Stoffwelten, Bündchen orange aus meinem Vorrat

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,


Freitag, 18. August 2017

Birthday girl

Hallo,
immer wieder wollte ich die letzten Tage einen Beitrag schreiben um euch das Geburtstagsshirt meiner Großen zu zeigen, aber zuerst hatte ich genug mit den Party- Vorbereitungen zu tun und die letzten beiden Tage waren irgendwie viel zu schnell vorbei...
Aber heute nehme ich mir die Zeit und erzähle ich euch ein wenig von dem Kindergeburtstagsfest - einer Einhornparty.

Schon kurz nach 6 Uhr in der Früh hüpfte die Große - die sonst eher eine Langschläferin ist und auch gern mal bis 9 Uhr morgens im Bett liegt - auf mein Bett und fragte mich, ob nun bald ihre Freunde für die Party kommen würden.

Nicht wirklich zufrieden mit meiner Antwort, fing sie an ihren kleinen Bruder zu rütteln und meinte "Wach doch auf, du musst mir zu meinem Geburtstag gratulieren!"

Naja, etwas Gutes hatte dieser frühe Start in den Tag, denn ich hatte schon kurz nach 8 Uhr morgens die Gulaschsuppe für Mittags am Herd und auch mit den Vorbereitungen für die Feier musste ich mich nicht stressen :D

Kurz bevor die ersten Gäste kamen, habe ich meine Große noch schnell in ihrem Geburtstagsshirt geknipst. Passend zum Thema der Party, gab es ein Einhorn- Shirt.








Genäht habe ich das simple Shirt aus dem dritten Klimperklein - Buch aus weißem Jersey. Die Plotterdatei habe ich über etsy gekauft.
Den schönen Tüllrock den sie dazu trägt habe ich nach dem Ebook von KillerTasche genäht.

Natürlich durfte eine Regenbogenbunte- Einhorntorte nicht fehlen. Schon seit Anfang des Jahres, als sie bei einer Kochsendung einen Surprise Inside Cake gesehen hatte, wünschte sie sich genau so einen zum Geburtstag.





Schnittmuster: simples Shirt aus dem Buch Nr. 3 (Klimperklein) von Klimperklein

Plotterdatei: queensvgbee über etsy

Stoffe und Zubehör: Jersey weiß aus dem örtlichen Stoffladen, Plotterfolien aus meinem Vorrat

verlinkt bei: made4girls, Meertje, kiddikram, Freutag
 
Alles Liebe,


Donnerstag, 10. August 2017

Jersey- Sonnenhut im Einsatz

Hallo,

mein absoluter Lieblingsschnitt für schnelle Sonnenhüte in den letzten Jahren ist der Jersey- Sonnenhut.

Davon habe ich schon unzählige genäht, denn schon vor zwei Jahren, bei unserem letzten Urlaub am Meer, habe ich festgestellt wie praktisch sie sind.

Die Kids sind beim Spielen am Strand und beim Baden im Pool und Meer vor der Sonne geschützt und sie trocknen recht schnell wieder. Und wenn sie mal so richtig sandig sind, wasche ich sie zurück im Zimmer einfach aus und hänge sie zum Trocknen auf.

Daher gab es auch heuer einen neuen Schwung Hüte für die Kids. Denn ein oder zwei reichen da nicht aus, wie ihr euch bei einem unserer Urlaubsschnappschüsse vom Junior denken könnt :-)








Schnittmuster: Jersey- Sonnenhut von Kid5

Stoffe und Zubehör: alle aus meinem Vorrat, die Hüte lassen sich sehr gut aus Stoffresten nähen

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, made4girls

Alles Liebe,



Mittwoch, 9. August 2017

Bluse Marisol

Hallo,

während ich mir überlege wie ich, während die Kids die Sommerferien genießen, mir möglichst unbemerkt etwas Nähzeit abknapsen soll um - nahezu auf den letzten Drücker - ein Geburtstagsshirt für die Große zu nähen, möchte ich euch wenigstens die Bluse Marisol zeigen.

Den Schnitt gibt es schon länger zu kaufen, aber wie das so ist in den Ferien und mit Urlaub - da läuft eben alles ein wenig gemütlicher ab ;-)

Das Besondere an dem Schnitt ist die Falte am Vorderteil, sehr raffiniert, wie ich finde. Das Rückenteil wird mit Passe und wahlweise mit Kellerfalte genäht. Ich habe mich hier für die halblangen Ärmel entschieden. Genäht werden kann die Bluse aber auch mit kurzen Ärmeln oder klassischen langen Ärmeln mit Manschetten.
 




Schnittmuster: Bluse Marisol von lillesol&pelle

Stoffe und Zubehör: jellyfishparty aus der on the open sea Kollektion von Lila-Lotta, Swafing

verlinkt bei: made4girls, Meertje, kiddikram, AWS

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,