Donnerstag, 16. August 2012

1. Geburtstag

Gestern feierten wir den ersten Geburtstag unserer Tochter.

Einerseits freue ich mich wie selbstständig mein Vollzeittragling doch schon ist, andererseits frage ich mich - wo das Jahr geblieben ist... Es ist viel zu schnell vergangen...

Nun krabbelt sie schon im Rekordtempo herum, steht hinundwieder ganz alleine ohne anhalten, und es wird nicht mehr lange dauern bis sie uns davonläuft ;-), sie trinkt nicht mehr nur Milch sondern isst schon fleißig mit, kostet alles was wir auch essen und findet zunehmend gefallen daran...

Es freut mich dies alles zu sehen, werde aber doch wehmütig wenn ich an das erste Jahr mit ihr denke...

Nun zu unserem gestrigen Tag, der total toll (mit vielen Geschenken und noch mehr Essen) war aber auch irrsinnig anstrengend - nicht nur die Vorbereitungen dafür.

Gleich nach dem Aufwachen gab es das erste Päckchen von meinem Mann und mir - ihr erstes Set aus Porzellan. Der Luftballon am Päckchen war das tollste daran :D

Vormittags war die Familie meines Mannes zu Besuch zum Brunch.


Nach dem brunchen bekam meine Tochter Geschenke, einen tollen selbstgenähten Teddy von der Oma und einen Beitrag zu ihrem neuen Kindersitz - einem Reboarder.

Nach so viel Aufregung wurde über Mittag mal geschlafen - wie sollte es bei einem Vollzeittragling auch sein - im Luemai.
Nachmittags kam meine Familie zur Geburtstagsjause und Abendessen vorbei. Zur Jause gab es meine selbstgebackene Torte ohne Zucker, Eier etc. - aber dafür mit viel frischem Obst, das schmeckte ;-)

Am Abend feuerten wir unseren Hexenkessel an - es gab Kesselgulasch, mmmmmmmmmh :-)
Während wir ein Geburtstagslied gesungen haben, fand meine Tochter, dass es an der Zeit wäre, anzufangen. Die Himbeeren schmeckten ihr sooooooooooo gut ;-)

Ich möchte einen Nachschlag ;-)

Auch Nachmittags gab es Geschenke...

Die Zeit bis das Kesselgulasch fertig war, vertrieb sie sich mit Bobbycar ziehen lassen...

kurz mal wieder selbstständig gestanden...

und mal auf cool verkehrt herum Auto gefahren ;-)

Ein wirklich laaaaaaanger aber schöner Tag - ich freue mich auf das nächste Lebensjahr - mal schauen was es uns so bringt...









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen