Samstag, 24. November 2012

Nachschub

Da ich die letzten Tage ja dem Zuschneide - Wahn verfallen bin, ist mir die ein oder andere Sache ausgegangen. Unter anderem Bünchen - ich hatte nur noch blaues, schwarzes und etwas lilanes - dann suchte ich für die Umsetzung von drei Projekten noch die richtigen Stoffkombis.

Bündchenstoffe in den verschiedensten Farben - ich schätze der orangene und gelbe wird was für Frühling und Sommer werden ;-)

Bis auf einen Stoff, den ich suchte - dafür gab es nun Ersatz ;-) - wanderten auch noch ein paar Erwachsenenstoffe in den Einkaufsbeutel. Da man meinen Stillshirts (die ich auch schon als Schwangerschaftsshirts nutzte) mittlerweile ihren Einsatz ansieht, möchte ich mich auch mal in etwas für Erwachsene versuchen. Allerdings plagen mich seitdem ich mit den vollen Taschen daheim bin, Zweifel....





4 kleinere Stückchen Baumwollstoff und 5 Jerseys für meine Tochter wanderten ebenfalls noch in die Tasche - dann war es auch wirklich mehr als genug. Aber grad der Winterlandschaftsjersey hatte es mir Besonders angetan - vor allem da ich als Jersey noch nichts weihnachtliches oder winterliches bis jetzt gesehen habe...
dunkelbrauner Babycord und blauer Vogelcord

roter und blauer Püdorf Baumwollstoff, zwei weihnachtliche Stoffe, zwei mit Waschbären drauf und ganz besonders freue ich mich über den Raupe Nimmersatt Stoff :-)



Am Liebsten verarbeite ich ja Jersey. Links oben einer mit verschieden Stempeln aus der USA, rechts oben der winterliche Jersey, links unten ein Waschbär, mittig Affen und rechts ein Wunderland Jersey



Soll ich JETZT noch die Waschmaschine befüllen???? - oder reicht morgen auch?

Und nun heißt es Schnittmuster für Damenshirts durchforsten - Ratschläge nehme ich natürlich gerne entgegen :-)



1 Kommentar:

  1. Hallo, ich denke es reicht wenn du es morgen erst wäscht ;)
    aber ganz tolle Stoffe hast du gekauft.. und der Tante ema Stoff mit den rentieren kommt mir ganz bekannt vor gg..
    ich Kann dir gerne gaaanz viele schnitte für Damen geben!
    ganz liebe grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen