Freitag, 23. November 2012

Zuschneide - Wahn

Hallo,

ich bin wohl die letzten Tage dem Zuschneide - Wahn verfallen...

Ich hab euch ja gestern schon gezeigt, was ich alles die letzten beiden Tage zugeschnitten hatte, und heute während des Schläfchens meiner Kleinen - wahnsinn, wie brav die die letzten Tage schläft, sonst hält sie ja nix von Schlafen untertags ;-)  - hab ich weiter zugeschnitten.

Ich habe es heute geschafft ein Kleidchen plus Applikation, die Luftballonballhülle und den Strampler aus dem neuen Ebook von Klimperklein zuzuschneiden.

Ein RIESEN Haufen zugeschnittene Teile türmen sich nun in meinem Bügel/Hobby/Aufbewahrungszimmer. Ich schätze jetzt werd ich mich die nächsten Tage (oder eher Wochen - kommt ja auf die Launen meiner Kleinen drauf an ;-) - abgesehen davon sind wir nächste Woche schon total verplant - jeden Tag unterwegs oder Besuch bei uns) ans Zusammennähen machen.

Das Einzige, was ich noch zuschneiden möchte, ist ein Röckchen. Das wird das allererste Röckchen für meine Maus. Allerdings bin ich noch am Überlegen wegen der Kombination der Stoffe etc. Sobald ich da eine für mich zufriedenstellende Lösung hab, wird auch das noch zugeschnitten :-)

Ich steh ja total auf Rehe und Eulen - wer meine Nähergebnisse etwas verfolgt, wird wissen, was ich meine :D

Tja, nun muss ich mich also entscheiden, ein Eulenröckchen, ein Rehröckchen, ev. ein Rotkäppchenröckchen oder ein eher weihnachtlicheres/winterliches Röckchen für die nahenden Festtage????

Was würdet ihr mir raten?

Und weil ich grad meinte, das wäre es dann mit zuschneiden: Ich hab ja so viele Ideen, und da letzte Nacht meine Maus nicht schlafen wollte, so wie ich eigentlich, kommt Frau natürlich auf merkwürdige Ideen ;-)

Mir schwebt nun also auch ein weihnachtlicher Pyjama vor :-)

Hm, ob ich den auch noch in den nächsten Tagen zuschneiden soll????

Ich wünsche euch allen ein schönes erholsames Wochenende, mal sehen ob ich Zeit finde zu bloggen - ansonsten lest ihr von mir wieder montags.

Kommentare:

  1. Ich muss immer schmunzeln bei deinen Einträgen, so lieb sind sie geschrieben :)
    Ich würde alle 4 Röckchen machen, warum auch nicht? Klar ist mehr Aufwand, aber Frau kann doch nicht nur EIN Rock im Schrank haben ;)
    Ich freu mich auf die Ergebnisse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) Das freut mich sehr, wenn mein Blog gern gelesen wird.

      DIE Idee hatte ich noch gar nicht :-) - aber ich glaube, da hätte mein Mann dann doch was dagegen ;-)

      4 Röckchen mit noch nicht mal 1,5 Jahren?! Das ist dann wohl doch etwas viel :D

      Vor allem, da ich selbst kein Rocktyp bin und auch meiner Kleinen am liebsten was richtig bequemes anziehe...

      lg

      Löschen