Dienstag, 25. Juni 2013

creadienstag #079, Herzblutprojekt im Juni - Teaser Wickeltasche

Heute möchte ich euch zeigen, warum es die letzte Woche doch ungewöhnlich ruhig bei mir am Blog war. Ich arbeite fleißig an der Wickeltasche. Das Geburtsgeschenk für das Baby meines Bruders und seiner Freundin. Außerdem war das Wetter letzte Woche einfach zu schön und meine Maus wollte gar nicht mehr rein ;-)

Beide hatten genaue Vorstellungen davon, wie die Tasche aussehen soll - das Stoffe einkaufen mit beiden, war vor ein paar Wochen, nicht sooooo leicht ;-)

Nun habe ich in den letzten Wochen zugeschnitten, Vlies aufbebügelt und versäubert. Am Wochenende hab ich mich nun hingesetzt und genäht. Noch ist sie nicht ganz fertig, aber es fehlt nicht mehr so viel. Mittlerweile kann man schon erahnen, wie sie fertig aussehen wird und ich muss sagen, mir gefällt die Stoffauswahl, die die beiden getroffen haben, sehr gut. ♥

Wer diesen Schnitt nicht kennt, kurz zur Info. Es gibt 9 verschiedene Taschenvarianten, die Innen oder Außen an der Haupttasche angebracht werden können. Die Tasche, die sich die beiden wünschen, hat 7 dieser 9 Taschenvarianten verarbeitet. Eine davon zwei Mal, eine dafür vier Mal. Sie bietet wirklich viel Platz und man muss nicht lange kramen, da alles seinen Platz hat.

Ich glaub, ich muss mir auch so eine nähen ;-)

Hier ein kleiner Vorgeschmack. Außen dunkelblauer Baumwollstoff und der gepunktete. Innen wird die Tasche aus cremeweißer Baumwolle und dem dunkelblauen von Außen für die Innentaschen genäht.

Für den Schlüsselring möchte ich aus den Stoffresten der Tasche noch eine Taschenbaumler - Eule sowie ein kleines Täschlein für den Einkaufschip machen. Mit Baby hat man ja meist nicht beide Arme zum Kramen in der Tasche frei ;-) Außerdem wollten beide eine schlichte Tasche, ohne Bänder, Stickereien und sonstigen Schnick-Schnack. Sollten ihnen der Taschenbaumler nicht gefallen, können sie ihn einfach abnehmen...

Zusätzlich zur Tasche wird es auf jeden Fall noch ein Windeltäschlein geben. Bin aber noch am Überlegen nach welchem Schnittmuster ich dieses nähen möchte. Könnt ihr eines empfehlen?

In den nächsten Tagen werde ich euch eine süße Kombi für das Baby einer Freundin zeigen, die Kleine soll im Juli nun auf die Welt kommen :-)

Außerdem habe ich für mich und meine Tochter einige Tops genäht...

Schnitt: Happy Mama Bag

und hier andere Dienstagsprojekte und weil diese Tasche diesen Monat mein "Herzblutprojekt" ist auch hier

Kommentare:

  1. Sehr schön und sehr praktisch!
    Für ein Windeltäschchen könnte man doch bestimmt das Zaubertäschchen nutzen, die Vorgehensweise ist genial, Größe müsstest Du selbst festlegen...

    http://nalevswelt.blogspot.de/2010/01/anleitung-zaubertaschchen.html

    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. So schlicht ist auch genau nach meinem Geschmack. Toll geworden! LG, Annette

    AntwortenLöschen