Samstag, 6. Juli 2013

Ein Tag im Tiergarten Schönbrunn

Heute waren wir im Tiergarten. Mittlerweile ist unsere Tochter alt genug, dass sie kaum mehr getragen wird und viel selber läuft. Zum Schauen gab es ja genug...

Nachdem wir uns einen Bollerwagen geholt hatten - total praktisch um die Tasche zu transportieren ;-) besuchten wir die Pinguine.





 Nach den Kaninchen muss man Ausschau halten...






 Kurze Pause nach dem Regenwaldhaus




 Nach dem Mittagessen ging es zu den Elefanten.




 Der Wolf leckt sein Junges ab...
 und kurz darauf war unsere Tochter auch schon im Luemai eingeschlafen.

War für uns alle ein anstrengender Tag, das Areal ist ziemlich groß und wir haben es nicht mal geschafft, wirklich alle Tiere zu besuchen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen