Dienstag, 26. November 2013

RUMS #48 - weihnachtlicher Türkranz

Guten Morgen,

nach vielen Wochen RUMS - Abstinenz bin ich auch endlich wieder mal mit dabei :)

Vor wenigen Tagen habe ich einen Türkranz gebastelt. Die "Zutaten" sind alle aus meinem riesigen Bastelvorrat. Irgendwie kann ich nichts wegschmeißen, da ich mir denke, irgendwann kann ich es vielleicht noch brauchen ;-) Kennt ihr das?

Der Kranz ist aus Zweigen geflochten. Darauf habe ich verschiedene Zapfen mit Heißkleber befestigt und kleine silberne Kugeln sowie zwei rote Sterne. Am Kranz sind mit Schneeflocken-Band noch zwei Filzaufhänger befestigt.




Kommentare:

  1. Seeehr schön, unser Kranz hängt auch schon ... muss ich auch mal knipsen :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Wünschte ich könnte das auch! MIr fehlts an Talent und Zeit..

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich seh schön dein Türkranz!
    Wenn du magst, kannst du ihn noch bei Dekowahna.blogspot.de verlinken. Hab den Blog für Denkosachen erst eröffnet. Würde mich aber freuen, wenn viele ihre tollen Sachen zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp - hab ich gleich mal gemacht ;-)

      lg

      Löschen