Donnerstag, 12. Dezember 2013

RUMS #50 - Weihnachtsdeko

Hallo,

mittlerweile sind wir auf dem Weg der Besserung. Leider habe ich in der letzten Woche von dem was ich mir vorgenommen hatte, nur einen Bruchteil geschafft - kennt ihr sicherlich...

So sind es statt der 2-3 Weihnachtskissen für die Bank im Vorraum bisher nur eines. Mit den großen Riesen-Elch meiner Tochter sieht es aber nun trotzdem ganz nett aus, finde ich ;-)


Übrigens ist es bei einer zweijährigen echt schwer mal was für sich zu nähen. Als das Kissen fertig genäht war und ich beim ausstopfen, kam sie und wollte es sich ansehen. Dann meinte sie "meins". Ich fragte sie, wie sie da drauf kommt, dass das für sie wäre - Antwort: "Rehe drauf"

Wenn das mal keine schlüssige Antwort ist ;-)

Nachdem ich gestern das Weihnachtsfreebie von regenbogenbuntes entdeckt hatte, musste auch noch heute Vormittag schnell ein kleines Weihnachtsbäumchen für unsere Barbara-Zweigerl gestickt werden.

Ganz ohne Deko, da ich den Stoff an sich schon so schön finde...


Schnittmuster Kissen: STAR Pillow Farbenmix
Stickdatei Weihnachtsbäumchen: Freebie von regenbogenbuntes

und nun ab damit zu RUMS


1 Kommentar:

  1. Ein sehr schönes Kissen. Und eintolles Kompliment, wenn Deine Tochter es gleich für sich haben will. LG Alex

    AntwortenLöschen