Mittwoch, 30. April 2014

Taschenspieler 3. Woche - der Ordnungshelfer

Hallo,

heute der Ordnungshelfer. Nicht für mich - sondern für meinen Mann.

Nachdem Anfang Juni Vatertag ist und der Geburtstag meines Mannes auch ansteht, dachte ich mir, ich arbeite schon mal etwas vor - denn die Zeit könnte Ende Mai/Anfang Juni fürs Hobby ja etwas knapp werden...

Als ich bevor der Taschenspieler Sew Along gestartet hat, eine Taschenspieler CD von Emma gewonnen habe, hab ich mich natürlich wahnsinnig gefreut. "Ende gut - alles gut" trifft es auch ganz gut, denn nach "ewig langem Warten" habe ich dann doch mal Emma angeschrieben, aber die CD war unterwegs. Hm - 1,5 Wochen von Deutschland nach Österreich - schön langsam kam mir etwas komisch vor. Befürchtungen, dass wohl das erste Mal etwas am Postweg verlorgen gegangen sein könnte, regten sich in mir. Aber siehe da - was kam bei mir (doch noch) an - die CD :-)

Vielen, lieben Dank Emma

Besser spät als nie - habe ich "nur" die ersten zwei Wochen des Taschenspieler Sew Alongs verpasst - das war wohl "Schneckenpost" ;-)

Jede Woche werde ich dennoch nicht schaffen mitzumachen, auch wenn die Verlockung auf einen eventuellen Gewinn groß ist - aber möchte ich doch noch soooooooo viel für unseren Bauchzwerg nähen...

Also hier nun der Ordnungshelfer für meinen Mann zum Vatertag (ich hoffe mal, er liest nicht mit ;-) )

Außen aus Baumwollstoff mit grünen und braunen Rauten, Innen ebenfalls Baumwollstoff mit Vliseline verstärkt. Die Reißverschlussenden sind aus dem selben Stoff wie das Innenfutter zugeschnitten. Die Reißverschlüsse haben alle dieselbe Farbe, eine Unterscheidung der Fächer ist lediglich durch die unterschiedlichen Webbänder möglich.

Und jetzt ab damit zum Sew Along

 Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Wow, der ist toll geworden ! Trotz des durchaus männertauglichen Stoff wäre das für meinen leider nix. Schade ! Hätte ich ihm doch auch gern mal was geschenkt für seine Badutensilien.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich ja super... Geschenke zum Vatertag! Da wird sich der Vater ganz bestimmt freuen, eine richtig liebe Idee! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen