Montag, 19. Mai 2014

Herzige Kombi - Aurelinchen, Leggins und Batschkapp

Hallo,

endlich ist das Wetter ein wenig besser und man kann wieder Fotos im Freien machen. Heute möchte ich euch eine weitere Frühlings- bzw. Sommerkombi für meine Tochter zeigen.


Kurz nach Ostern habe ich mir das Schnittmuster "Aurelinchen" gekauft. Das Kleidchen zeige ich euch demnächst. Heute möchte ich euch eine Shirtvariante zeigen. Ich habe bei dem Schnittmuster einfach den Volant unten weggelassen und beim Saum keine weitere Nahtzugabe hinzugefügt, so hat es optimale Shirtlänge finde ich. Ich finde den Schnitt für meine Maus ganz bezaubernd - da folgen auf jeden Fall noch weitere...




Dazu gab es eine Capri-Leggins mit Rollsaum - natürlich aus meinem Lieblingsschnittmuster (CZM), das liegt schon immer griffbereit und ist super schnell genäht.

Darauf einer meiner ersten Plotterversuche. Ich habe von meinen Liebsten zum Muttertag ein tolles Päckchen bekommen, gleich mit ein paar Flock- und Flexfolien. So konnte ich gleich mal ausprobieren - und ich habe festgestellt, dass ich mich da noch ordentlich reinhängen und noch vieles Nachlesen muss...


Für den Kopf gab es zu der Kombi eine Mütze. Diese ist wirklich ganz fix genäht und macht was her. Wählbar ist noch eine Variante die noch weiter nach hinten hängt sowie zwei verschiedene Bündchenbreiten. Ich habe mich hier für das breite Bündchen entschieden.




Schnitt Shirt: Aurelinchen von Allerlieblichst
Schnitt Leggins: Yara Leggins von CZM
Schnitt Mütze: Batschkapp von Elfennaht's Nähkeller
Vorlage Plottermotiv: Internet


Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. eine zuckerzüsse kombi hast du da gezaubert - toll !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen