Dienstag, 14. Oktober 2014

LittleLegLove - Probenähen für nEmadA

Guten Morgen,

vor Kurzem zeigte ich euch hier eine Kombi bestehend aus Rock, Shirt und Leggings. Zur Leggings hatte ich nichts geschrieben, da es noch nicht so weit war. Es handelt sich hierbei um die LittleLegLove - die damals noch in der Probenähphase war ;-)


Diese Leggings könnt ihr nun auch ganz flott zuhause nachnähen, denn die liebe Bea von nEmadA hat daraus ein Freebook gemacht.

Dieses könnt ihr euch hier herunterladen oder auch am Blog von Stoff&Liebe.

Und weil Leggings einfach immer gehen, und sie total schnell genäht sind, habe ich gleich noch zwei weitere für euch - diese zeige ich euch in den nächsten Tagen noch genauer. Denn - wie kann es auch anders sein - gab es dazu gleich noch die passenden Oberteile ;-)


 Die Raffung ist übrigens ganz einfach gemacht. Bevor die Beine zusammengenäht werden, habe ich mit einem Stückchen Framilionband die letzten 10 cm gerafft, am Beinende aber soviel übrig gelassen, dass ich den Saum umnähen konnte. Außen habe ich eine kleine Masche angenäht. Dann wie in der Anleitung die Leggings zusammennähen.

Schnittmuster: Freebook LittleLegLove von nEmadA

meitlisache, Stoff&Liebe, Meertje, kiddikram



Alles Liebe,


1 Kommentar:

  1. Wie hübsch. Die Raffung ist einfach süß. Danke für den Link zu Freebook.

    AntwortenLöschen