Donnerstag, 16. Oktober 2014

Trage- Cover oder wie trage ich im Herbst/Winter meinen kleinen Tragling

Hallo,

ich unterbreche kurz mal meine Beispiele für die Erweiterung des Trägerkleidchens und der LittleLegLove um euch etwas richtig praktisches für Trageeltern zu zeigen.

le-kimi hat seit heute ihr neues Freebook "Tragecover SAM" veröffentlicht. Damit könnt ihr euer eigenes Tragecover nähen.



 Wer meinen Blog schon lange liest, weiß dass ich total begeistert vom Tragen bin und sogar die Trageberaterinnenausbildung mit Zertifizierung abgeschlossen habe. Wir sind was Tragen, Tücher und Zubehör angeht auch sehr gut ausgestattet.

Wenn in unserem Freundeskreis Babys auf die Welt kommen und ich Hilfe bzw. Tipps zum Tragen geben darf, freut mich das sehr.

Außen aus wind- und wasserabweisendem Jackenstoff von bonnybee, innen mit kuscheligem Fleece gefüttert. Vorne drauf eine winterliche Stickerei (ganz ohne Schnick- Schnack geht es bei mir halt nicht ;-) )

 Als Träger habe ich die breiten Gummibänder aus einer alten Skihose recycelt. Es fühlte sich beim Probetragen sehr bequem an. Außerdem sitzt das Cover so bombenfest, da kann kein kaltes Lüftchen dazwischen reinwehen...

 Darunter tragen wir übrigens mit meinem liebsten Tragetuch im Herbst, dem Didymos Indio Kürbis mit Wolle (ein Traum, sooooooooooo kuschelig)

Die Träger werden am Rücken überkreuzt und durch die seitlichen Schlaufen geführt, danach in meinem Fall mit einer Schnalle verschlossen. Mit dem Cover ist auch das Tragen des Kindes am Rücken möglich. Durch einen Gummizug und Kordel wird das Cover an die Größe des Babys angepasst.

Schnittmuster: Freebook Tragecover SAM von le-kimi
Stickdatei: urban threads

Meertje, kiddikram, outnow, RUMS



Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Das sieht sehr schön aus. Ich habe bislang immer mit dem kumjajackeneinsatz getragen, dass ging bislang ganz gut. Mal schauen was ich diesen Winter mache.
    Mich würde interessieren, wie man sich aus dem Tragecover befreit. Gibt es Klettverschlüsse?. Magst du vieleicht noch ein paar Worte dazu schreiben?
    Lg Ping Pong
    von verflustundzugenaeht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank,

      ich habe nun noch den ein oder anderen Satz ergänzt. Manchmal ist für einen etwas so selbstverständlich, dass man gar nicht daran denkt, dass es für jemand anderen Unklar sein könnte - sorry...

      Melde dich, falls du noch weitere Fragen hast...

      Liebe Grüße
      Cornelia

      Löschen
  2. Das sieht wirklich super und bequem für beide aus.
    Viele Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,

    vielen Dank für deine Beschreibung. Dank meiner tollen Nachbarin und Trageberaterin bin ich total hin und weg vom Tragetuch.

    Ist das Tragecover wintertauglich? Und wie funktioniert das mit meiner Jacke. Zu bekomme ich die ja nicht mehr.

    Ich hab mir die Jackenstoffe auf der Seite bonnybee einmal angesehen - könntest du mir sagen für welchen du dich entschieden hast? Ich würde mich für Emily entscheiden, hab aber leider keine Ahnung davon.

    Und weißt du wie der microplüsch von der Seite ist? Den würde ich gerne für innen verwenden, weiß aber nicht wie wärmer ist.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ja, das Cover ist wintertauglich - je nachdem mit welchen Materialien du nähst, kannst du es ja unterschiedlich dick machen.

      Du ziehst bevor du dein Baby/Kleinkind einbindest deine Jacke an und bindest dann vorne oder am Rücken. Danach kommt das Cover drüber und wärmt dein Baby. Mir war immer beim Tragen (auch im Winter) recht warm. Die Körperwärme eines kleinen Tragling unterschätzt man anfangs. Daher könntest du auch dein Kind binden, das Cover anziehen und deine Jacke drüber und vorne einfach offen lassen. Probier es einfach aus, was dir lieber ist.

      Ich habe hier beim Cover, und auch sonst schon für Jacken meiner Kids Gina verwendet. Aber ich bin mir sicher, auch mit den strukturierten Jackenstoffen (Emily) machst du nichts falsch. Der Microplüsch ist super, meine Tochter hat damit ihre winterjacke gefüttert - super schön warm *seufz*

      lg

      Löschen