Mittwoch, 19. November 2014

Heidi - Sitzkissen oder wie man das Töchterlein glücklich machen kann...

Hallo,

ja, manchmal kann es so einfach sein...

Ich durfte das Sitzkissen für Frau Scheiner probenähen. Nicht nur, dass man zwischen zwei verschiedenen Größen wählen kann, so gibt es auch die Möglichkeit noch relativ kleine, liebgewordene Stoffstückchen zu verarbeiten und auch die Möglichkeit eine Paspel mitzunähen.

Ihr solltet euch unbedingt die Beispiele der anderen Probenäherinnen anschauen - vor allem die Version mit dem Löwen hat mich vom Stuhl fallen lassen ;-)



Ich habe zwei Sitzkissen (die kleine Variante) genäht. Einmal davon mit der geteilten Sitzfläche, das werde ich euch morgen zeigen.

Heute das neue Sitz- bzw. Kuschelkissen für meine Tochter. Ich habe den Jersey mit Bügelvlies verstärkt, so konnte ich ihn ohne Probleme verarbeiten. Meine Tochter findet den Griff zum Tragen super praktisch :-)

Das Kissen sowie das Inlay sind super schnell genäht und die Anleitung ist auch für Anfänger gut beschrieben.

Wenn ihr für die kalte Jahreszeit nun auch Sitzkissen nähen wollt, schaut auf meiner FB- Seite vorbei- dort könnt ihr einmal das Ebook gewinnen <3

Außerdem habe ich als kleines Dankeschön für eure lieben Kommentare ein Advent- Gewinnspiel organisiert. Auch dieses wird auf meiner FB- Seite stattfinden...

Am 24.11. geht es schon los - save the date...



Schnittmuster: Sitzkissen von Frau Scheiner

Stoff&Liebe, Meitlisache, Meertje, kiddikram, outnow

Liebe Grüße,



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen