Mittwoch, 10. Juni 2015

Mosaik - Dekokugeln

Ja - ich kann auch anders kreativ sein außer Nähen. Meist ist es zwar dann eher stricken und häkeln aber vor ewigen Zeiten habe ich auch ein wenig mit Mosaiksteinen gearbeitet.

Das war noch während meiner Studienzeiten - puh, ist DAS lange her...

Nun hatte ich wieder Lust dazu und habe ich ein wenig übriggebliebenes Material wieder ausgegraben und so einige Schätze entdeckt. Gebastelt haben wir Dekokugeln für den Garten. Früher nannte man diese Kugeln auch Rosenkugeln - kennt ihr sicher, oder?

Meine Tochter hat fleißig beim Kleben geholfen und hat die Steine ausgesucht, die der Reihe nach geklebt werden sollten.

Die Kugeln verfugt und die einzelnen Steine danach gereinigt hat hauptsächlich mein Mann. So ist es ein schönes Gemeinschaftsprojekt geworden und nun warten die Kugeln fertig verpackt darauf der Reihe nach verschenkt zu werden.

Die Mosaiksteine und Glasnuggets sind mit speziellem Mosaikkleber auf Styroporkugeln geklebt. Bunte Metallstecken halten die fertige Kugeln.




Meertje, kiddikram

Alles Liebe,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen