Freitag, 26. Juni 2015

piratige Ballonhose "Tuula" oder wenn Mama schwach wird...

Groß war der Aufschrei meiner Tochter als sie die piratige "Finn" für den Junior sah. Mit großen Augen schaute sie mich an und fragte, als ich mit dem Nähen fast fertig war: "Ist die für miiiiiiiiiiiiiiiiiiiich?!"

Als ich ihr erzählte, dass diese Hose für ihren Bruder wäre, wollte sie sie trotzdem unbedingt anprobieren. Sie ist ja sehr schmal und hat auch wirklich in die 74/80 reingepasst - aber Bewegen war damit nicht möglich ;-)

Nachdem sie dies festgestellt hatte, war die Enttäuschung groß und sie meinte: "Mama, weißt du nicht - ich liiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeebe Piraten"

Achso - DAS war mir neu...

Aber wenn es schon mal einen anderen Wunsch als nach Kleidern gibt, setze ich ihre Wünsche gerne um. Also nun auch ein piratiges Outfit für meine große Maus.


Die Ballonhose ist aus Baumwollstoff genäht. Für die seitlichen Tascheneingriffe sowie die vordere und hintere Passe habe ich roten Baumwollstoff mit kleinen weißen Pünktchen kombiniert. Der Bund sowie die hinteren Potaschen sind aus schwarzem Baumwollstoff mit ebenfalls kleinen weißen Pünktchen.

Bei den seitlichen Taschen ist rotes Bündchen dazwischengenäht, mit maritimem Zierband in blau/weiß sind die Tascheneingriffe sowie die Taschenbeutel betont. Ebenso die Gürtelschlaufen sind aus dem maritimen Zierband genäht.


Als Gürtel dient ein großes breites Schuhband mit Totenköpfen drauf. Auffällig auch der große blaue Knopf auf der Vorderseite.


Die Potaschen sind eher schlicht. Eine rote Zackenlitze dient als Farbtupfer. Der Beinabschluss ist mit eingezogenem Gummiband gearbeitet.


Auch für meine Tochter gab es ein einfaches Top zur Piratenhose. Ebenfalls aus dem rot/dunkelblau gestreiften Jersey und mit roten Bündchen. Eine kleine rote Schleife macht das schlichte Top mädchenhaft.



Schnittmuster Hose: Ballonshorts "Tuula" von Meine Herzenswelt
Schnittmuster Top: Basic Tank Top von Kibadoo

*** WERBUNG ***

Meitlisache, Meertje, kiddikram, outnow

Ein schönes, erholsames Wochenende wünsche ich euch.


Kommentare:

  1. Wahnsinn, was für eine schöne Hose mit so vielen zauberhaften Details.
    Lg und auch euch ein schönes Wochenende!
    Sternie

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind wunderschöne Fotos. Und so eine tolle Hose! Sie sieht aber recht aufwändig aus. Mit dem eingezogenen Gummi und den Taschen. Aber wirklich schön.
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte.

      Die Hose an sich ist nicht schwer zu nähen und das Ebook ist wirklich gut erklärt. Wenn man natürlich viel betüdelt, dann geht dafür fast genauso viel Zeit drauf, wie fürs Nähen der ganzen Hose ;-)

      Liebe Grüße,
      Cornelia

      Löschen