Montag, 27. Juli 2015

Babyanzug Anton aus Badelycra

und weiter geht es mit Genähtem aus Badelycra.

Ich bin diesem tollen Material total verfallen - unbedingt einmal ausprobieren!

Für unseren Strandurlaub in Griechenland hatte ich für den Mini zwei Badehosen nach dem Freebook von Ki-ba-doo genäht. Unsere große Maus bekam einen Badeanzug (Schnitt erbsenprinzessin) da sie einfach noch ein/zwei passende Kaufbadeanzüge hatte. Diese habe ich euch in den letzten Wochen schon gezeigt -  schaut mal hier und hier.

Aber als so RICHTIG praktisch haben sich die Einteiler aus Badelycra mit ingegriertem UV- Schutz für den Mini herausgestellt. Super zum Spielen im Sand und dann einfach ab ins Meer. Es war einfach viel leichter abends mal zum Durchspülen, als wenn er richtige Kleidung zum Spielen am Strand getragen hätte.



Die beiden Spieler in Gr. 80, einer in petrol der andere in aqua sind mit gelbem bzw. orangenem Badelycra eingefasst (Halsausschnitt, Ärmel, Beine). Verschlossen werden sie mit Jerseydruckknöpfen.

Außerdem könnt ihr einen der Jersey- Sonnenhüte in Action sehen. Hier hatte ich euch schon davon berichtet.










Schnittmuster: Babyanzug "Anton" von Klimperklein
Badelycra von Laura&Ben - Die Geschenkewerkstatt

made4boys, meertje, kiddikram






Liebe Grüße,


1 Kommentar:

  1. Eine tolle Idee, diese Antons aus Lycrastoffen. Nicht nur, dass sie super aussehen, sie sind auch arg bequem. Ich liebe diese Einteiler (auch aus normalem Jersey) auch so sehr.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen