Mittwoch, 1. Juli 2015

Sommerliebe, Tuula und Rankenzauber - eine bezaubernde Kombination

In letzter Zeit habe ich euch das ein oder andere genähte Kleidungsstück aus Webware gezeigt. Bei Hosen ist es ja relativ üblich einen Baumwollstoff etc. zu verwenden. Schauen sie doch auch, wenn sie recht schlicht genäht sind, trotzdem ordentlich aus. Da kann manche "Schlabber"hose einfach nicht mithalten. Aber auch vieles andere ist in den vergangenen Wochen aus Webware entstanden. Unter anderem diese Tunika zur Ballonshorts.


Die Tunika ist aus einem (meiner Meinung nach) echt schwer zu kombinierenden Baumwollstoff genäht. Die grünen und orangenen Blumen schauen ziemlich Retro aus. Ich habe für den oberen Vorderteil ein etwas dünkleres Orange genommen. Darauf eine Fake- Knopfleiste genäht und links und rechts davon Ornamente aus der Stickserie "Rankenzauber" aufgestickt. Außerdem habe ich noch eine Häkelblüte am Vorderteil aufgenäht. Auf der Rückseite befindet sich eine Knopfleiste zum leichteren An- und Ausziehen. Besonders angetan haben es mir die tollen Flügelärmelchen. Diese sind mit orangenem Schrägband eingefasst.



Die Hose "Tuula" ist aus einem weißen Blusenstoff genäht. Dadurch fällt sie schön leicht. Ich habe sie wieder mit vorderen Eingriffstaschen genäht. Diese sowie die Beinabschlüsse sind mit orangenem Schrägband eingefasst. Sowohl bei den vorderen Taschen als auch bei den Potaschen habe ich grüne Spitze aufgenäht.






Schnittmuster Hose: Ballonshorts "Tuula" von Meine Herzenswelt
Schnittmuster Tunika: Sommerliebe von Fred von SOHO
Stickdatei: Rankenzauber von Der Nadelflüsterer
Anleitung Häkelblüte: Eine Woche Häkelsommer von farbenmix

*** WERBUNG ***

Meitlisache, Meertje, kiddikram, outnow, AWS

Liebe Grüße,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen