Montag, 10. August 2015

Zipfelweste "Zipfli" von rosile

Die letzte Woche war ja recht warm ;-)

Wie ihr gemerkt habt, war am Blog und auf meiner FB Seite nicht viel los. Die Hitze hat mich mit einer Zwangspause beglückt, denn zusätzlich zum Nähen wollte ich dann nicht auch noch im Nähzimmer unterm Dach am PC sitzen... - verständlich, oder?

ABER genäht wird trotzdem mehr oder weniger fleißig. Ich bin schon ganz im Herbstmodus und das ein oder andere langärmelige Teilchen ist schon fertig.

Vielen Dank Steffi für dein Vertrauen. Das Probenähen hat mir total viel Spaß gemacht. Seit dem Wochenende gibt es nun das Ebook "Zipfli" in überarbeiteter Form zu kaufen. Es enthält nun einen digitalen Schnitt, verschiedene Varianten und eine überbeitete ausführliche Anleitung, die wohl keinen Fragen offen lässt.

Für den Mini habe ich eine Zipfelweste "Zipfli" aus braunem Sweat genäht. Vorne die Passe ist aus grünem Sweat. Ebenso sind Reißverschluss und Bündchen grün. Hellgrüne Covernähte geben der Weste den letzten Pfiff.





Die Weste ist komplett gefüttert und kann sogar als Wendeweste genäht werden. Wie die Bündchen eingenäht werden, sodass sie auch auf der anderen Seite "hübsch" anzusehen ist, wird in dem Ebook ganz gut erklärt.

Die Tascheneingriffe sind mit grüner elastischer Paspel gearbeitet. Bei den Tascheneingriffen blitzt der gleiche Sternenjersey hervor, den ich auch für die Innenweste genutzt habe.

Am Rückenteil habe ich einen gestickten Monsterbutton aufgenäht.







Schnittmuster: Zipfli von Rosile
Stickdatei: "Die Buuhs!" von Schönes von Emilu

Brauner und grüner Sweat aus dem Stoffregal, Sternenjersey via Michas Stoffecke

made4boys, Meertje, kiddikram, outnow

***WERBUNG***


Alles Liebe,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen