Dienstag, 13. Oktober 2015

Ich bin schon groß...

Guten Morgen,

ob man es glaubt oder nicht, in letzter Zeit habe ich - für meine Verhältnisse - echt wenig genäht. Seit unserem Kurzurlaub Mitte September ist mein Mann sehr viel beruflich unterwegs und der Start in den Herbst ist vollgepackt mit privaten Terminen.

Immer öfter bekomme ich in den letzten Wochen von meiner Maus zu hören: "Ich bin schon groß". Das heißt für sie möglichst viel alleine machen und sich Sachen trauen, die noch vor kurzem unvorstellbar gewesen wären.


So holte ich sie letztens vom Kindergarten ab und wollte noch mit beiden Kindern kurz zum Bäcker ein Brot kaufen als sie einfach losmarschierte.

Der Bäcker ist ums Eck - also keine große Strecke und sie musste auch keine Straße überqueren aber ganz wohl war mir dabei nicht. Einerseits war ich stolz darauf, dass sie sich endlich mal etwas traut andererseits hatte ich es nicht erlaubt *seufz*




Als ich sie eingeholt hatte und sie schon drinnen beim Bäcker auf mich wartete - schon mitgeteilt was sie möchte - entschloss ich mich erstmal nichts zu sagen. Auf dem Rückweg hatten wir dann ein Gespräch über Verhalten im Straßenverkehr.

Was hättet ihr an meiner Stelle getan?



Genäht habe ich das neue Ebook "Lia(m)". Sowohl als Pulli oder Tunika mit seitlichem Einsatz zu nähen, verschiedenen Kragenvarianten, Puffärmelchen und Bindeband. 

ODER so wie in meinem Fall gaaaaaaaaanz schlicht :-)

Schnittmuster: Lia(m) von nEmadA
Stickdatei: Hotdog Doodles von Stickbär



***WERBUNG***

Meitlisache, Meertje, kiddikram, outnow, DienstagsDinge


Liebe Grüße,


1 Kommentar:

  1. Oh wie genial ist der Liam denn geworden!! Richtig schön retro angehaucht!! Toll <3

    Liebste Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen