Donnerstag, 31. März 2016

"Lanibirds" Kleidchen & Ballonmütze "Malia"

Guten Morgen,

heute habe ich Neuigkeiten für euch.

Erstens zeige ich euch heute ein weiteres Designbeispiel aus den tollen Jerseys von Stoffonkel. Hier habe ich den "Lanibird" in blau zu einem Kleidchen vernäht. Am Saum eine Rüsche aus pinkem Jersey. Das besondere ist die linke Schulter. Hier ist der Stoff nicht zusammengenäht, sondern wird durch drei Satinbänder betont. Hals- und Armausschnitte sind ebenfalls mit pinkem Jersey eingefasst.

Dazu habe ich eine eher schlichte Leggings aus den rosa Kuller genäht. Wie in letzter Zeit so oft, ist auch diese nach dem bewährten Schnitt "Laguna" entstanden.

Zweitens gibt es seit gestern Abend einen absoluten Must- have Mützenschnitt. Die Ballonmütze "Malia"  ist sowohl für Mädels als auch Jungs geeignet.
Die Mütze kann mit oder ohne Schirm aus allen dehnbaren Stoffen wie Jersey, Sweat, Interlock oder sogar Fleece genäht werden. Außerdem lässt sie viel Spielraum für kreative Ideen - so etwas liebe ich :-)


Das Ebook ist gut beschrieben und somit auch für Anfänger geeignet. Es sind die Größen KU 38 - 57 cm enthalten.

Ich habe die Mütze, passend zum Kleidchen, aus dem "Lanibirds" Jersey genäht. Dazu passt hervorragend das pinke Bündchen <3 

Aufgepeppt wird die Mütze durch eine große Schleife.

und nun, kommt eine wahre Bilderflut...























Schnitte: B1507 b*inspired edition 4, Ballonmütze "Malia" von Pom&Pino, Leggings "Laguna" von farbenmix

Stoffe: "Lanibirds" in blau, Design by Stoffregen, Kuller rosa, unifarbener Jersey pink und Bündchen pink - alle von Stoffonkel





***WERBUNG***

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram


Alles Liebe,



Kommentare:

  1. Der Mützenschnitt ist ja schön! Und mur der großen Schleife so richtig Mädchen. Toll!
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - ja, ich mag große Schleifen oder Häkelblüten auf Mützen sehr, sehr gerne :-)

      Aber ich habe echt auch schon tolle Jungsmodelle von der Mütze gesehen, ich glaub da muss ich demnächst auch eines nähen...

      lg

      Löschen
  2. Schön! Die Trägerlösung mit den Bändern ist ja auch mal eine nette Idee ...

    LG
    Corina
    (die mal zu der Mütze rüberhüpft)

    AntwortenLöschen