Dienstag, 8. März 2016

Pferdeliebe

Immer öfter wünscht sich meine Tochter Pferde, Ponys bzw. Einhörner auf ihre Kleidung.

Zu Weihnachten hat sie das ein oder andere Fill* Pony bekommen und spielt mit diesen sehr gerne. Vor Kurzem hat sie mit meinem Mann ein Ponyschloss aus Küchenrollen und Tonkarton gebastelt und damit wird nun fleißig gespielt.

Daher habe ich mich für eine Pferde- Kombi entschieden, die beim Auffüllen des Kleiderschrankes für den Frühling nicht fehlen durfte.




Genäht habe ich einen Knopfrock aus Jeans. Dieses Reststück hatte ich Ende des Jahres geschenkt bekommen und es war sehr schmal. Zuerst hatte ich mal überlegt eine kurze Hose daraus zu nähen, ich denke aber, dass dabei das aufgedruckte Muster nicht so gut zur Geltung gekommen wäre.

Als ich mich für den Knopfrock entschieden hatte, dachte ich eigentlich, dass sich dieser locker damit ausgehen müsste. Falsch gedacht. Ich habe nun den Bund nicht wie im Schnitt vorgesehen in einem Stück zugeschnitten, sondern Rückseite und die beiden Vorderseiten jeweils seperat. Das hat super geklappt und sieht auch noch gut aus, weil die Teilung nun jeweils genau bei der Seitennaht vom Rock verläuft.

Verschlossen wird der Rock mit rosa Herzchen- Kam Snaps.




Dazu habe ich einen Basic Pulli aus rosa Sweat mit lila Bündchen genäht und ein Karussell- Pferd aufgestickt.


Schnitte: Knopfrock von Lillesoll&Pelle, Basic Pulli aus dem Buch von Klimperklein
Stickdatei: Freebie von Julie Hall Designs (Carousel Horse Design)
Stoffe: alle aus dem Stoffvorrat, leider kann ich keine konkreteren Angaben dazu machen

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram, DienstagsDinge, creadienstag

Alles Liebe,




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen