Donnerstag, 12. Mai 2016

geWICHTIG

Ja, das Stecken mit Nadeln beim Zuschneiden ist nun passè

Ich habe mir Unterlegscheiben (Durchmesser 5 cm) vom Baumarkt geholt und fröhlich bunt umhäkelt.

Diese tollen Nähgewichte zaubern mir beim Zuschneiden nun immer ein Lächeln ins Gesicht :-)

Wieviele solcher Nähgewichte braucht man den eigentlich?! Ich glaube da besteht Suchtgefahr *lach*




Idee: gefunden bei Frau Fadenschein
Zubehör: Unterlegscheiben 5 cm Durchmesser aus dem Baumarkt, Baumwollgarn aus der Restekiste, Häkelnadel Nr. 3

verlinkt bei: Meertje, RUMS


Alles Liebe,


Kommentare:

  1. Coole Idee! Die Gewichte sehen wirklich toll aus. Ich glaube, davon kann man auf KEINEN Fall genug haben! ;)

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee und danke für's weitergeben! Bei mir musste bisher immer die Schere herhalten ;-)

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen