Mittwoch, 18. Mai 2016

Rehlein - Talia

Nicht nur, dass ich sonntags bei der Sew beim Workshop von Lieblingsnaht teilgenommen habe und dort ein entzückendes Talia - Kleidchen genäht habe, welches ich euch nächste Woche zeigen möchte.

Sondern ich hatte noch zwei weitere Talias zugeschnitten mit. Ich konnte mich einfach nicht für eine der vielen Varianten entscheiden. Denn mit den neuen Flügelchen bekommt die Tunika einen immer neuen Look.

Hier also die Version mit kleinen Flügelchen und Bündchen im Armausschnitt. Diese ist zu Hause entstanden. Darauf das Rehlein von Rebekah - die Datei ist letzen Freitag beim #plotterdateifreitag erschienen.

Ich habe meine Kenntnisse zum Thema mehrfarbig Plotten vom Wiener Mädchen Workshop im Jänner umgesetzt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Dazu habe ich eine schlichte schwarz/weiß gestreifte Leggings in Radler- Länge genäht. Perfekt für die kommenden Sonnentage im Kindergarten...

Der Stoff für die Leggings war ziemlich kurz - ca. 40 cm schätze ich. Daher ging sich einfach keine Saumzugabe zum Umnähen der Beine mehr aus. Daher habe ich hier mit einem bunten Beleg auf der Innenseite gearbeitet. Ich denke, ich werde euch das demnächst nochmal näher zeigen :-)







Schnitte: Talia mit Flügelchen von Lieblingsnaht, Leggings Yara (Länge Radler) von Cinderella Zwergenmode

Plotterdatei: Rehlein von Rebekah Ginda Design, erhältlich über alles für selbermacher oder tidöblomma

Stoffe und Zubehör: Webware mit Pilzen weiß ich leider nicht mehr, Webware Punkte Stenzo, Jersey schwarz/weiß gestreift Stoffonkel, Spitze Buttinette

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram, AWS, Plotterliebe

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen