Donnerstag, 19. Mai 2016

Vom Selbermachen und glücklichen Kindern

Es gibt nichts Schöneres als das Lachen meiner Kinder und ihre Freude in ihren Augen wenn ich für sie nähe.

Da können - vor allem bei der Großen - Wünsche berücksichtigt werden und es passt ihr auch gut, obwohl sie so schmal ist. Es gibt doch nichts Schlimmeres als ständig rutschende Kleidung. Vor allem bei Hosen hat sie da ein echtes Problem.

So habe ich vor Kurzem ein Kleidchen für sie genäht wo ich nicht 100%ig davon überzeugt war. Warum?! Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass es ihr passt und ich fand es außerdem etwas zu "festlich".

Aber meine Große wollte unbedingt ein Prinzessinenkleid. Nun ist sie glücklich, denn der Stoff ist ja sooooooooooooo weich. Und ich bin eines Besseren belehrt worden.

Das Kleidchen habe ich im Workshop von rosarosa bei der sew genäht. Kombiniert habe ich Chiffon mit kleinen Kirschen drauf mit weißem Jersey. Die Ausschnitte sind mit Falzgummi eingefasst.

Außerdem konnte ich die ein oder andere Idee mitnehmen. Nur aus Jersey genäht ist es ein echt süßes Sommerkleidchen - ich glaub das muss ich demnächst mal ausprobieren :-)









Schnitt: Elise von rosarosa

Stoffe: Jersey Swafing, Chiffon Textil Müller, Falzgummi weiß über Stoffschwester

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram


Alles Liebe,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen