Freitag, 17. Juni 2016

Plotterdatei "Tipi"

Guten Morgen,
heute ist wieder Freitag. Das heißt ich stelle euch heute die neue Plotterdatei von Rebekah vor. Die neue Datei "Tipi" ist sowohl für Jungs als auch Mädels geeignet.

Weil, wie schon vorgestern geschrieben, der Junior in letzter Zeit eh etwas zu kurz kam was die selbstgenähten Kleidungsstücke angeht, habe ich kurzerhand ein Jungsbeispiel genäht.






Enstanden ist ein Shirt "Moritz" aus grauem Jersey. Der Einsatz am Vorderteil ist aus einem kleinen Reststück "Triangles gelb".
Hals- und Armausschnitte sind mit gelbem Bündchen eingefasst. Die Plotterdatei ist aus gelber Flockfolie.









Dazu habe ich eine Hose "Finn" von in Gr. 86/92 genäht. Für die Hose habe ich wieder einmal eine alte Jeans von mir recycelt. Die Hose bietet ja viele Gestaltungsmöglichkeiten. Ich habe mich für die seitlichen Eingriffstaschen, eine Fake Knopfleiste sowie die Cargotasche entschieden. Sowohl bei der Knopfleiste als auch bei der Cargotasche habe ich kleine türkisblaue Knöpfe verwendet.






Schnitte: Shirt "Moritz" von Ki-ba-doo, Hose "Finn" von FinnLeys

Plotterdatei: Tipi von Rebekah Ginda Design, erhältlich über alles für selbermacher oder Tidöblomma

Stoffe und Zubehör: grauer Jersey aus der Restekiste, Reststück Triangels gelb von Petra Laitner, Jeans recycelt, Webware blau mit Punkten aus der Restekiste, Knöpfe aus meinem Vorrat

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, Plotterliebe

*** WERBUNG ***

Macht es gut <3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen