Dienstag, 28. März 2017

ein lässiges Jungsoutfit für den Frühling

Hallo,
heute möchte ich euch ein weiteres Beispiel zeigen, was ich aus den schönen neuen byGraziela Webbändern genäht habe. Vielleicht habt ihr es schon bei farbenmix entdeckt?

Ein schickes Jungsshirt, welches keine Seitennähte dafür aber die Naht am Vorder- und Rückenteil hat. Dadurch lassen sich Webbänder sehr schön über das Vorder- und Rückenteil verarbeiten. Bei dem Schnitt handelt es sich um das Shirt "Längsgeteilt".

Bei der Hose habe ich auf einen bewährten Schnitt zurückgegriffen und die Hose aus den Kuschelbasics genäht. Diesmal mit Kniepatches und Potaschen. Diese sind auch wieder mit Webbändern verziert. Ich mag so kleine Details. Diese machen aus einer einfachen blauen Sweathose etwas Besonderes.

Dieses lässige und bequeme Frühlingsoutfit wird vervollständigt durch die Sommermütze von heiter&wolke.

Die Mütze hat einen kleinen Nackenschutz und wird durch die eingenähten Jerseybändchen optimal auf den Kopfumfang vom Kind angepasst. Dadurch sitzt die Mütze richtig gut, wächst aber auch lange mit.













Schnittmuster: Shirt Längsgeteilt, Hose Kuschelbasics, Sommermütze heiter&wolke - alle Schnitte über farbenmix

Plottermotiv: gekauft vor ewigen Zeiten, Überraschungstüte von Michas Stoffecke

Stoffe und Zubehör: Jersey Lillestoff, Sweat und Webware Jeanslook aus dem örtlichen Stoffladen, Webbänder byGraziela über farbenmix

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, DienstagsDinge, HOT, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen