Donnerstag, 25. Mai 2017

Happy flowers- Badetasche

Hallo,
bei uns war heute Feiertag - das erklärt vielleicht auch ein wenig warum ich heute erst so spät dazu komme euch ein weiteres Designbeispiel aus den schönen Lila-Lotta "happy flowers" vorzustellen.

Aus den wunderschönen großen Blüten in rot wollte ich unbedingt etwas für mich nähen. Kombiniert habe ich mit einem Stück Blätter auf gelbem Hintergrund und die türkisfarbenen Blüten habe ich für die Innentasche mit Reißverschluss verwendet. Dunkelblaue Webware von Swafing Stoffe habe ich für die Innenseite der Tasche verwendet.





 Genäht habe ich mir eine richtig große Tasche, perfekt für den nächsten Urlaub nach dem Ebook "Sunshine Coast". Oder auch sonst so unterm Jahr wenn man mit zwei (Klein)kindern unterwegs ist ;-)

Ich habe lediglich auf das aufgenähte Band zum Verstauen von FlipFlops etc. verzichtet und stattdessen den Stoffstreifen mit den gelben Blättern direkt auf das Vorderteil der Tasche aufgenäht. Für den Außenboden habe ich gelbes Kunstleder verwendet. So kann man die Tasche auch mal getrost am Boden abstellen...

Ein wenig Schnick- Schnack musste sein :-) Ich habe beim Festnähen links und rechts cremeweiße Bommelborte mitgefasst. Außerdem habe ich Mittig im oberen Drittel einen kleinen süßen "Handmade" Anhänger angebracht.





Jetzt werde ich mich mit meinem Mann zusammensetzten, vielleicht mit einem Glas Wein, und von unserem Sommerurlaub träumen. Denn das Wetter lässt uns leider die letzten Tage ziemlich im Stich *seufz*



Schnittmuster: Sunshine Coast von lillesol&pelle

Stoffe und Zubehör: Double tri flowers, foxglove leaves und double clovers aus der Happy flowers Kollektion von Lila- Lotta, über Swafing; dunkelblaue Webware ebenfalls von Swafing, Bommelborte cremefarben aus meinem Vorrat, Reißverschluss gelb aus meinem Vorrat, ebenso Vierkantringe, Handmade Anhänger von the p. cookery

verlinkt bei: Meertje, RUMS

*** WERBUNG ***

Alles Liebe



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen