Montag, 22. Mai 2017

Kleid Marie

Hallo,
schon seit einer Weile schlummern diese bezaubernden Bilder meiner Großen auf dem Rechner. Im April hat mich Mechthild von Miou Miou Schnittmuster gefragt, ob ich nicht Lust hätte nach ihrem Papierschnittmuster "Marie" ein Designbeispiel zu nähen.

Und bei Webware kann ich einfach nicht nein sagen ;-)


 Der Schnitt ist richtig pfiffig und bietet einiges an Abwechslung. Besonders schön finde ich die Kombination von Kleid und Rock. Aber es kann auch das Kleid alleine, eine Tunikaversion oder nur der Rock genäht werden.

Genäht habe ich ein Kleid, welches meine Große über die Sommermonate bis hinein in den Herbst immer wieder zu Heurigenfesten tragen kann. Sozusagen als Variante zum klassischen Dirndl.





Dafür habe ich für das Oberteil einen klassischen Dirndlstoff mit Blümchenwebware (Rockteil) kombiniert. Der Rüschenrock im klassischen Karo - pink/weiß - blitzt unter dem Rockteil hervor. Besonders süß mit der Raffung im Rockteil.

Auch Kleinigkeiten finden ihren Platz, denn das Kleid bietet eine witzige Taschenlösung. Das Kleid wird mit Trägern die im Vorderteil geknotet werden getragen.





Schnittmuster: Kleid Marie von Miou Miou Schnittmuster

Stoffe und Zubehör: Stoffe aus meinem Vorrat, Häkelborte aus meinem Vorrat

verlinkt bei: made4girls, Meertje, kiddikram

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen