Dienstag, 31. Oktober 2017

Kleidung aus Zauberstoff und beide Kids sind glücklich :-)

Hallo,
vor ein paar Wochen haben die Kids im Stoffladen den "Zauberstoff" entdeckt. Ihr habt den vielleicht auch schon gesehen - er wechselt die Farbe. Er wird also bei Sonnenschein schön bunt :-) War klar, dass der unbedingt mitmusste und die Liste was ich daraus nähen soll lang war, oder? :-D

Ich habe mich für Sommersweat entschieden, weil ich das für den Herbst/Winter einfach etwas wärmer und kuscheliger finde wie den Jersey. Die Grundfarbe von dem Stoff ist grau, er wird aber wirklich schön bunt, wenn die Kids draußen sind und die Sonne scheint.

Geeinigt habe ich mich mit der Großen schlussendlich auf ein Longshirt mit extraweitem Schalkragen, genäht nach dem neuen Ebook "Shirt mit Kuschelkragen" von Lillesol & Pelle. Auch der Junior trägt den Pulli nach dem gleichen Schnitt. Allerdings die kurze Variante mit Saumbündchen und den weiten Rollkragen. Beplottet mit dem süßen Drachen von Stoff & Liebe.

Der Junior hat sich eine Zauberhose gewunschen. Beide Wünsche konnte ich mit 1,5 m umsetzen. Die Hose ist nach einem langjährigen Lieblingsschnitt - der Pumphose Zapperlott - genäht. Diese gibt es seit Kurzem als Freebook. Ich kann den Schnitt guten Gewissens empfehlen. Denn ich habe in den vergangenen Jahren wirklich alle Größen genäht, meist mehrmals :-) und mein Sohn trägt diese gemütlichen Hosen wirklich sehr gerne und sie wachsen auch lange mit.

Die Sternenleggings der Großen ist nach dem Schnitt aus dem dritten Klimperklein Buch genäht.
















Schnittmuster: Lillesol basic No. 58 "Shirt mit Kuschelkragen" von lillesol&pelle, Pumphose Zapperlott über farbenmix, Leggings aus dem Buch "Klimperklein" von Klimperklein

Plotterdatei: Freebie von Stoff&Liebe

Stoffe&Zubehör: Magic Regenbogen Sommersweat, Sweat meliert von Swafing, Streifenjersey grün/weiß Stoffonkel, Jersey mit Sternen über Michas Stoffecke, Bündchen aus meinem Vorrat

verlinkt bei: made4boys, made4girls, Meertje, kiddikram, zeigt neues, HOT, DienstagsDinge


*** WERBUNG ***

Alles Liebe,

Montag, 30. Oktober 2017

Flederklaus - nicht nur zu Halloween cool :-)

Hallo,
heute möchte ich euch Flederklaus vorstellen. Pünktlich zu Halloween hat es die coole Fledermaus, die einfach so rumhängt, auf den neuen Bimaa Sweater meines Sohnes geschafft :-)

Den Schnitt von LouBee Clothing gibt es auch auf Deutsch. Ein toller Schnitt mit vielen Möglichkeiten. Ein wenig Schade, dass mein Kleiner so ein Kapuzenliebhaber ist. Aber irgendwann probiere ich auch die Kragenvarianten für ihn noch aus. Diesmal kam die Cover zum Einsatz. Ich mag Orange für den Lauser total :-).








Schnittmuster: Bimaa Sweater von Lou Bee Clothing, in Deutsch bei näh-connection

Plotterdatei: Flederklaus von Lillemo

Stoffe und Zubehör: Jersey mit Sternen, Jersey orange gestreift und Bündchen von Swafing

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,


Sonntag, 29. Oktober 2017

Igelchen

Guten Morgen,

es weht ordentlich der Wind bei uns und wirbelt Blätter herum. Richtig schön herbstlich. Noch vor dem Wochenende haben wir Fotos im Garten gemacht. Nicht nur die Große, sondern auch schon der Junior klettern auf den Bäumen herum und haben dabei ihren Spaß :-)

Genäht habe ich ein Longsleeve. Der Schnitt schlummerte schon ewig auf meiner Festplatte. Beplottet habe ich das eher schlichte Shirt mit dem Igel von Lillemo. Im Makerist Shop bekommt ihr übrigens heute noch -40% auf die Ebooks und Plotterdateien.
 
Vor dem Wochenende sind gleich zwei neue Plotterdateien - der Igel und Flederklaus - in den Shop eingezogen. Ich durfte beide Probeplotten und habe euch für morgen - rechtzeitig zu Halloween - auch noch ein Beispiel mit Flederklaus, der niedlichen Fledermaus, zu zeigen.

Da ich von Karl Knopf, der Hose von Konfettipatterns, so begeistert war, habe ich gleich eine zweite genäht. Diesmal aus hellbraunem Cord. Die Hose hat der Junior vor dem Wochenende schon in den Kindergarten angehabt und für sehr gut befunden :-)












Schnittmuster: Longsleeve von mamasliebchen, Karl Knopf von Konfettipatterns

Plotterdatei: Igel von Lillemo

Stoffe und Zubehör: Jersey beige über Stoffwelten, Bündchen aus meinem Vorrat, Jersey blau/weiß gestreift Stoffonkel, Cord aus meinem Vorrat, Knöpfe Sterne blau über Buttinette

verlinkt bei: made4boys, Meertje, zeigt neues, kiddikram

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,


Donnerstag, 26. Oktober 2017

Hüttenschuhe - Kuscheliges für die Füße

Guten Morgen,

heute ist bei uns in Österreich Feiertag und ich freue mich auf ein gemütliches Frühstück mit der Familie. Besonders schön finde ich es direkt nach dem Aufstehen in meine neuen Hüttenschuhe schlüpfen zu können. So warme Füße hatte ich schon lange nicht mehr, denn unser Boden in dem alten Haus wird im Herbst ganz schön kalt.

Verständlich, denn in den Jahren in denen das Haus gebaut wurde, da war noch nichts mit Isolierung bzw. Wärmedämmung bzw. Fußbodenheizung :-)

Abgesehen davon kommt es mir so vor, als ob ich mit jedem Jahr was ich älter werde, auf Kälte an meinen Füßen immer empfindlicher werde :D

Und statt dicken Socken oder 0815 Hausschuhen habe ich heuer mal richtig schicke Füße.

 
Vernäht habe ich den Autumn Sweets Jersey von Lila-Lotta, gefüttert mit warmem Teddyplüsch von Swafing Stoffe. Aus weißer Wolle habe ich mir ein wenig Deko an den Fuß gezaubert und kleine Bommel drangebastelt.

Die Ledersohle für Haus- und Hüttenschuhe ist von Prym. Ebenso das braune Kreativgarn welches ich zum Annähen der Sohle verwendet habe.

Genäht habe ich die Schuhe nach dem Schnitt "Gunilla" von Kreativlabor Berlin.


 
Ich mag meine gemütlichen Schuhe für daheim zum Rumschlurfen durchs Haus sehr gerne und mag auch diesen langen Schaft des Schnittes. Denn dieser wärmt nicht nur auch die Beine sondern bietet mir in den Schuhen auch einen guten Halt.
 

Schnittmuster: Gunilla von Kreativlabor Berlin

Stoffe und Zubehör: Ledersohle für Haus- und Hüttenschuhe, Kreativgarn von prym, Jersey Autumn Sweets von Lila- Lotta, Teddyplüsch von Swafing, weiße Wolle aus meinem Vorrat

verlinkt bei: Meertje, RUMS, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,



Mittwoch, 25. Oktober 2017

eine Lieblingskombi für den Junior

Hallo,
der Junior kann so ein Lauser sein :-)


Aber sein neuer Bimaa Sweater von Lou Bee Clothing steht im einfach soooo gut. Genäht habe ich ihm dazu einen Karl Knopf. Den Schnitt musste ich mir vor Kurzem kaufen. Denn die Falten im Vorderteil fand ich total ansprechend. Außerdem kann der Schnitt aus dehn-  und nichtdehnbaren Materialien genäht werden. Abgesehen davon bietet die Hose mit den Falten eine schöne Möglichkeit auch für Jungs die tollen Knöpfe zu verarbeiten die ich so daheim herumliegen habe :-)

Die Hose ist mit Sternenknöpfen verschönert. Der coole Bär mit Skibrille ist ein Freebie von angorafrosch.





Vernäht habe ich wieder wunderbare Stoffe von Nosh Organics. Die Streifen in grau/nutmeg passen ausgezeichnet zum verwendeten Sweat für die Hose. Da habe ich den Denim Sweat Navy mit blau/vanille gestreiften Bündchen kombiniert. Farblich genau passend zu den Streifen im Oberteil sind auch die muskatnussfarbenen Bündchen. Gefüttert habe ich die Kapuze mit navyfarbenem Jersey.




  
In manche genähten Stücke bin ich wenn der Junior sie trägt einfach etwas mehr verliebt als in andere. Ich glaube diese Kombi ist so ein persönlicher Liebling von mir


Schnittmuster: Bimaa Sweater von Lou Bee Clothing, auf Deutsch bei näh-connection, Hose Karl Knopf von Konfettipatterns

Plotterdatei: Freebie Skibrillenbär von angorafrosch

Stoffe und Zubehör: Streifen grau/nutmeg, Jersey navy, Denim Sweat navy, Bündchen nutmeg und blaugrau/vanille von Nosh organics, Plotterfolie aus meinem Vorrat, Sternenknöpfe von Bianca Farbenfroh

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, AWS


*** WERBUNG ***

Alles Liebe,


Dienstag, 24. Oktober 2017

Häschen- Hausschuhe

Hallo,

heute zeige ich mal etwas Kuscheliges für die Füße.

Spätestens jetzt im Herbst ist es mir bei uns im Haus ohne Hausschuhe zu kalt. Der Fußboden ist einfach schon viel zu kalt. Darum ist es mir wichtig, dass die Kids Schuhe anhaben.

Für den Junior bin ich nun wohl die tollste Mama der Welt, denn er hat nun coole Hasen Hüttenschuhe.

Gefertigt mit den Ledersohlen für Haus- und Hüttenschuhe. Allerdings nicht mit dem beiliegenden Schnitt genäht, sondern da habe ich einen Schnitt für Klett- Kinderschuhe genommen. Die benötigte Größe passte sehr gut mit der Größe der Sohlen zusammen. Ich habe also die Schnittteile vorbereitet. Für außen habe ich Jersey, den Lieblingsjersey meines Sohnes mit den Lila- Lotta Häschen, verwendet. Gefüttert sind die Schuhe mit schön warmem Teddyplüsch in weiß. Für die Schnallen habe ich Cord verwendet. Die beiden Teile des Schuhes habe ich dann zuerst mit einer Naht zusammengefügt und dann gemeinsam in die Sohle genäht. Die Naht gefällt mir sehr gut und wirkt auch stabil. Bisher wurden die Hüttenschuhe schon das ein oder andere Mal getragen und für schön Kuschelig befunden :-)

Sind sie nicht niedlich?







Schnittmuster: Klett- Kinderschuhe von Kreativlabor Berlin, als Sohlen allerdings Ledersohlen verwendet

Stoffe und Zubehör: Autumn Bunny von Lila- Lotta, Teddyplüsch von Swafing, Cord von Swafing, Klettband blau aus meinem Vorrat, Ledersohle für Haus- und Hüttenschuhe von prym, Kreativgarn in braun von prym

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, zeigt neues, DienstagsDinge, HOT

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,