Montag, 23. Oktober 2017

wenn Sommerlieblinge herbst- und wintertauglich werden...

Hallo,

am Wochenende hat es doch merklich abgekühlt und wir starten in die neue Woche mit Wind und Regen. Beide Kids haben heute morgen ein wenig übertrieben und sind mit Handschuhen in Schule und Kindergarten :D

Aber egal wieviele Schichten meine Große sich auch anzieht, sie lässt es sich nicht nehmen, an den meisten Tagen ein Kleid zu tragen.

So ist es sehr praktisch, dass das Drehkleid "byVroni" nun auch herbst- und wintertauglich ist. Das Kleidchen mit den Zipfeln hat lange Ärmel bekommen...




Vernäht habe ich für das zipfelige Rockteil ein Reststück der Füchse, dazu kombiniert habe ich Punkte auf rotem Jersey sowie weißen Jersey für die Ärmel.

Das Kleid wird nun schon eine Weile jede Woche in die Schule angezogen. Zufällig erst heute wieder :D 

Ich frage mich schön langsam ob die Lehrerin glaubt, dass sie nix anderes im Schrank hat. Dem ist nämlich nicht so, habe extra nachgeschaut ;-)

Haben eure Kids auch so Phasen, wo sie manche Kleidungsstücke am liebsten Tag und Nacht bzw. jeden Tag tragen möchten?



Schnittmuster: byVroni von bygraziela

Stoffe und Zubehör: Fuchsjersey Swafing, Jersey rot mit Punkten Basix von Stoff&Liebe, unifarbener Jersey weiß Swafing aus dem örtlichen Stoffladen

verlinkt bei: made4girls, Meertje, kiddikram, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Kommt gut in die neue Woche,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mein-tragling-und-ich.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.