Freitag, 21. Dezember 2018

Gemütlich unterm Tannenbaum

*** WERBUNG, wegen Namensnennung***

Hallo,

Ich habe mich im Dezember ja schon recht rar gemacht. Es ist aber auch wirklich jedes Jahr so, dass die letzten Wochen im Jahr ein Termin den nächsten jagt.

Da kann ich mir noch so vornehmen, vorzuarbeiten, vorzubereiten und vieles was nicht allzu nötig ist zu verschieben. Trotzdem sind vor allem die letzten beiden Schulwochen vor den Weihnachtsferien immer mit Terminen rund um die Kinder vollgestopft.


Heuer haben wir ja zum ersten Mal die Vorweihnachtszeit in der neuen Schule und im neuen Kindergarten miterlebt. Letzte Woche hatte der Kindergarten eine ganz schöne Adventfeier und gestern durfte ich die Weihnachtsfeier der Großen in der Schule besuchen. Es gab Lieder und Gedichte und die ein oder andere Bastelstation war vorbereitet. Ein vergnüglicher und toller Vormittag um sich auf die Ferien einzustimmen. Und heute morgen haben die Kinder in der Schule noch Weihnachtslieder vorspielen dürfen. Dafür hatten die Kinder, die ein Instrument lernen, die letzten vier Wochen schon fleißig geübt. Es war so schön und ich bin so stolz auf meine Große

Um sich auch auf die gemütlichen Stunden zu Hause mit Tee oder Kakao und natürlich Weihnachtskeksen einzustimmen habe ich meinen beiden Kids Schlafanzüge genäht. Das Schnittmuster ist der Sandmann aus der OTTOBRE design, Ausgabe 6/2015.




Vernäht habe ich den wunderschönen Jersey "Wichtelwinter" aus der Feder von SUSAlabim von Lillestoff. Kombiniert habe ich mit rotem Jersey für die Knopfleiste und roten Bündchen.
Ich werde mich erst wieder im neuen Jahr mit neuen Projekten bei euch melden. Bis dahin macht es gut. Genießt die Feiertage mit euren Liebsten und rutscht gut rüber. 


Schnittmuster: Sandmann Ottore 6/2015

Stoffe und Zubehör: Wichtelwinter von Lillestoff, Jersey und Bündchen rot Swafing

verlinkt bei: kiddikram, Lillelieblinks

 Alles Liebe,





























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mein-tragling-und-ich.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.