Mittwoch, 16. Januar 2019

Gute Träume...

*** WERBUNG, wegen Namensnennung ***

Guten Morgen,

heute komme ich noch einmal mit einem Pyjama Beitrag um die Ecke.
Es ist aber in nächster Zeit garantiert der Letzte, verprochen

Ich bin mir nicht sicher, ob ich es schon einmal erwähnt habe, aber meine Kinder lieben Pyjamas. Am liebsten Einteiler.

Diese sind nicht nur bequem zum Schlafen, denn es kann nichts nach oben rutschen, sondern sie eignen sich auch perfekt dazu am Sonntagmorgen gemütlich zu frühstücken oder an Tagen wo wir nachmittags keine Termine haben, kann es auch schon mal vorkommen, dass die Kinder sich ihre Pyjamas zum Herumknotzen anziehen

Der heutige Schwung ist wieder nach dem selben bewährten Schnitt "Sandmann" aus der OTTOBRE design genäht. Wieder in Gr. 128 für die Große und Gr. 104 für den Kleinen. Verwendet habe ich hier ausschließlich Stoffe von Stoff & Liebe GmbH. 

Diese sind nicht nur angenehm zu tragen, sondern haben sich bei uns im Alltag bewährt. Sie sind auch nach einigen Wäschen noch schön und unsere Pyjamas sind doch regelmäßig in der Wäsche. Abgesehen davon lieben die Kinder natürlich die tollen Motive :-)






Schnittmuster: Sandmann aus der Ottobre design 6/2015

Stoffe und Zubehör: Eigenproduktionen von Stoff&Liebe (Mukklas von Petterson&Findus; Heidi; Pauli der Maulwurf; Sandmann und Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab) Jersey einfärbig und passende Bündchen von Swafing aus dem Stoffladen vor Ort; Jerseydruckknöpfe von prym

verlinkt bei: kiddikram, AWS

 Alles Liebe,








Freitag, 11. Januar 2019

Pyjamas für die Kids

*** WERBUNG, wegen Namensnennung ***

Hallo,

genauso gemütlich wie wir das alte Jahr haben ausklingen lassen, bemühen wir uns ins neue Jahr zu starten.

Die Blogpause über Weihnachten und Silvester kam mir gar nicht so lange vor. Irgendwie ist es jedes Jahr so, dass ein Termin und Besuch den nächsten jagt...
Leider war ja pünktlich zu Weihnachten der Schnee weg, was Frau Holle jetzt aber kräftig nach holt...

Die Kinder standen die vergangenen Tage das erste Mal aus Skiern, haben ihre neuen Bobs ausprobiert und wir sind zu Fuß mit der Rodel in die Schule und den Kindergarten.
Da darf es zu Hause dann, wenn man müde und ausgekühlt heimkommt was bequemes zum Anziehen und eine heiße Tasse Tee sein.

Daher zeige ich euch heute den nächsten Schwung Pyjamas für beide Kinder. Zugeschnitten hatte ich diese noch im Sommer bzw. Herbst, etwa zum Schulbeginn. Ich habe immer wieder einen Stapel Basics im Nähzimmer liegen, die ich dann am Liebsten in einem Rutsch vernähe.

So auch der große Schwung neue Pyjamas für beide Kids. Ich habe diese gleich in Gr. 128 für die Große und Gr. 104 für den Junior genäht. So sollten sie vielleicht sogar auch noch im nächsten Herbst passen.




 
Sie sind wieder nach dem Schnitt "Sandmann" aus der OTTOBRE design genäht.

Schnittmuster: Sandmann Ottobre 6/2015

Stoffe und Zubehör: Jerseydruckknöpfe, Bündchen und einfarbiger Jersey von Swafing, Stoffe aus meinem Vorrat

verlinkt bei: kiddikram

Habt ein schönes Wochenende